Stadt Abenberg

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Optimal orientiert!

Mit dem digitalen Ortsplan der Kommune haben Sie den perfekten Überblick! 

Weiter zum digitalen Ortsplan

Seiteninhalt

12.01.2021

Stellenanzeige - Sachbearbeiter/in für das Aufgabengebiet Bauverwaltung

Das Team der Bauverwaltung der Stadt Abenberg sucht Unterstützung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

Die Stadt Abenberg  (Landkreis Roth, 5.800 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in für das Aufgabengebiet "Bauverwaltung"

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Liegenschaftsverwaltung inkl. Pachtverträge
  • Straßenverkehrsrecht, Erstellung von verkehrsrechtlichen Anordnungen
  • Vollzug der Straßenreinigungsverordnung
  • Grundlagenermittlung für Ergänzungsbeiträge Kanal und Wasser
  • Statistische Erhebungen (Kanal, Wasser u. Flächen)
  • Organisation im Bereich der Feldgeschworenen
  • Hausnummernzuteilungen
  • Führung von Hausakten/Handakten in der Bauverwaltung
  • Beschaffungen für den Bauhof
  • Zuarbeit der Bauamtsleitung
  • Weitere Aufgaben bleiben vorbehalten

 
Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K) bzw. erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs I oder II; erfolgreicher Abschluss der Qualifikationsebene II oder Qualifikationsebene III
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement, wirtschaftliches Denken, Flexibilität, Organisationsgeschick 
  • sicheres, freundliches und bürgernahes Auftreten 
  • fundierte EDV Kenntnisse

 
Wir bieten Ihnen:
Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Zudem eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. im Beamtenverhältnis nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.
 
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum

31.01.2021


an die Stadt Abenberg, Stillaplatz 1, 91183 Abenberg oder per E-Mail an kuerzinger(@)stadt-abenberg.de
 
Wir senden die Bewerbungsunterlagen nicht zurück. Bitte verwenden Sie deshalb nur Kopien.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Abenberg verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.
 
Haben Sie noch Fragen:
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Kürzinger (Telefonnummer 09178 9880-52 oder E-Mail kuerzinger(@)stadt-abenberg.de) gerne zur Verfügung.


Teilen:

Optimal orientiert!

Mit dem digitalen Ortsplan der Kommune haben Sie den perfekten Überblick! 

Weiter zum digitalen Ortsplan