Seite drucken
Stadt Abenberg (Druckversion)

Abenberg aktuell

Kostenfreie Energiebürgerberatung im Rathaus der Stadt Abenberg Kosten sparen, Behaglichkeit steigern und Umwelt schonen

Die Stadt Abenberg bietet in Zusammenarbeit mit der ENA-Roth – unabhängigen EnergieBeratungsAgentur GmbH des Landkreises Roth ein regelmäßiges Beratungsangebot mit qualifizierten Fachberatern an. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Abenberg und seiner Ortsteile sind eingeladen, kostenfrei den Bürgerservice „Energieberatung“ in Anspruch zu nehmen.
 
Zu folgenden Themen können sich die Bürger neutral und kompetent beraten lassen:
 
-        Neubau: Gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Neubauten und deren Merkmale, Sinnvolle Heizsysteme bei modernem Neubau, Fördermittel und deren Voraussetzungen, Erklärung der Bezeichnungen „KfW Effizienzhaus 55, 40, 40 Plus oder Passivhaus“
-        Bestandsgebäude: Einfache Mittel zur Reduzierung des Energieverbrauchs, Sinnvolle energetische Maßnahmen an bestehenden Gebäuden, Vorstellung von modernen Dämm-Materialien, Beratung rund um die Erneuerung von Fenstern und Türen, Effiziente Sanierung und Dämmung von Dach, Deckenflächen und Außenwände, Staatliche Fördermittel, Erklärung der Bezeichnungen „KfW Effizienzhaus 115, 100, 85, 70“
-        Heizung: Neue Heizungsanlagen vergleichen, Effizienz von Wärmepumpe oder Pelletsheizanlage, Bedeutung von Öl- oder Gas-Brennwertkessel, Zuschussmöglichkeiten
-        Kraftwerk Sonne: Strom- oder Wärmeerzeugung durch die Sonne, Wirtschaftlichkeit der Installation einer thermischen Solaranlage oder eine Fotovoltaikanlage, Kosten und Förderungsmöglichkeiten
-        Schimmel: Entstehung von Schimmel und dessen Vermeidung
-        Elektrischer Strom: Senkung des Stromverbrauch mit einfachen Mitteln, Tipps beim Kauf neuer Elektrogeräte hinsichtlich des Stromverbrauchs, Umstieg von der Glühbirne auf moderne LED-Leuchtmittel
 

Nutzen Sie das kostenfreie Angebot der Stadt Abenberg und wenden Sie sich zur Termin­vereinbarung für eine persönliche Beratung an die Stadtverwaltung, Frau Meier: Tel. 09178-9880 42

 

Die geplanten Termine sind jeweils Donnerstags zwischen 15:00 und 18:00 Uhr:

 
17. Januar 2019
07.März 2019
02.Mai 2019
25.Juli 2019
19.September 2019
21.November 2019
 
Weitere Einzelheiten zum Energiesparen und Fördermöglichkeiten können Sie auch direkt in der ENA – Roth der unabhängigen EnergieBeratungsAgentur GmbH des Landkreises Roth bei Herrn Sebastian Regensburger oder Herrn Dieter Tausch von erfragen.
 
Sie erreichen die ENA-Roth unter der Tel. Nr. 09171/81-4000 oder per E-Mail unter der Adresse ena(@)landratsamt-roth.de.

http://www.abenberg.de/index.php?id=292&no_cache=1