Stadt Abenberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Optimal orientiert!

Mit dem digitalen Ortsplan der Kommune haben Sie den perfekten Überblick! 

Weiter zum digitalen Ortsplan

Kinder-leicht

Für alle Kinder gibt es die Kinderseite auf unserer Homepage mit interessanten Informationen - seht selbst!

Weiter zur Kinderseite

Seiteninhalt

Stadtmeisterschaft im Kegel auch 2019 wieder ein voller Erfolg

Die Stadtmeister und die platzierten beim
Die Stadtmeister und die platzierten beim "Bürgerkegeln" der DJK Abenberg. Siebter von links erster Vorsitzender der DJK Abenberg, Georg Laußer. Ganz rechts: 2. Abteilungsleiter Marco Gattu, zweiter von rechts Schirmherr, Bürgermeister Werner Bäuerlein und dritter von rechts Abteilungsleiterin Petra Wölfel.
(Foto: Otto Holzschuh)

ABENBERG –  Jetzt gehört die traditionelle Stadtmeisterschaft im Kegeln, die von der DJK Abenberg ausgerichtet wird der Vergangenheit an. Die Siegerehrung fand in der Kegelstube im DJK-Sportheim statt. Mit einer weiteren kleinen Steigerung der Teilnehmer brachte diese Veranstaltung wieder sehr guten Kegelsport. Wenn man bedenkt, dass es ausschließlich „Amateure“ sind, die sich dem sportlichen Wettstreit stellen. Sportkegler haben hier keine Startberechtigung.

Die Abteilungsleiterin Petra Wölfel eröffnete die Siegerehrung und bedankte sich vor allem beim langjährigen Schirmherrn, Bürgermeister Werner Bäuerlein, Vorstand Georg Laußer und vor allem auch bei Ihrem Helferteam, den Sportkeglern. Ohne die tatkräftige Hilfe des zahlreichen Aufsichtspersonals kann so eine Veranstaltung nicht über die Bühne gehen. Ebenfalls bedankte sich die Abteilungsleiterin bei allen Startern, den Mannschaften sowie den Firmen und Gruppierungen.

Der erste Vorsitzende der DJK Abenberg, Georg Laußer ist froh, dass die Kegelabteilung diese Veranstaltung durchführt. Damit kommen sehr viele Vereine und Teilnehmer aus der Stadt Abenberg und seinen Ortsteilen zum sportlichen Wettstreit zusammen.

Werner Bäuerelein, der erste Bürgermeister der Stadt Abenberg zugleich schon über lange Jahre der Schirmherr dieses „Bürgerkegelns“ bedankte sich ebenfalls bei den Sportkeglern der DJK und bei Abteilungsleiterin Petra Wölfel für die problemlose Abwíckling dieser traditionellen Veranstaltung. Bäuerlein ist sehr gerne als Schirmherr bei dieser Stadtmeisterschaft und gratulierte den platzierten und den Stadtmeistern, zu den sehr guten Ergebnissen, die erzielt wurden. Er übergab einen aufgestockten Geldbetrag, den die Abteilung sehr gut gebrauchen kann.

Danach wurde die Siegerehrung in bewährter Weise durch Schirmherrn Werner Bäuerlein, und den beiden Abteilungsleitern Petra Wölfel und Marco Gattu durchgeführt.

Die Ergebnisse:
Sprintwertung – 10 Schub in die Vollen: 1. Christian Kalb 62 LP, 2. Andrè Müller 60 LP und 3. Ernst Riepel 59 LP.
Herrenwertung: 1. Josef Höfling 140 LP, Bernd Riepel 138 LP, 3. Gerhard Burkhardt 129 LP, 4. Hans Nießlein 127 LP, 5. Heiko Winter 126 LP, 6. Ernst Riepel 125 LP/38. Fünftletzter: Hans Bayer 45 LP/16.
Damenwertung: 1. Irmgard Schiedeck zum achten Mal in Folge Stadtmeisterin mit 131 LP, 2. Anita Hallmeyer 121 LP; 3. Karin Riepel 120 LP, 4. Lydia Riepel 115 LP; 5. Karin Erl 113 LP, 6. Grete Winter 109 LP. Fünftletzte: Manuela Schlaug 46 LP.
Jugendwertung: 1. Tim Band 117 LP, 2. Jana Arnold 101, 3. Siebentritt Jan-Lukas 99 LP, 4. Jule Arnold 92 LP, 5. Lukas Finweg 92 LP, 6. Alexander Schneider 86 LP. Fünftletzter: Niklas Ottmanns 52 LP/14.
Mannschaftswertung: 1. Alte Freunde I 437 LP, 2. Dorfgemeinschaft Kleinabenberg 434 LP, 3. Familie Winter 421 LP, 4. Gläislasbuck 418 LP, 5. SV Stockschützen I 406, 6. Stammtisch „Karre“ I 405 LP,122.
Vereinsstärke (Meistbeteiligung): 1. Stammtisch „Karre“ 43 Personen, 2. FFW Abenberg 29 Personen, 3. Geselligkeitsverein Kapsdorf und DJK Fußballer jeweils 22 Personen.
                                                                                              
Pressewart und Öffentlichkeitsbeauftragter: OTTO HOLZSCHUH

Optimal orientiert!

Mit dem digitalen Ortsplan der Kommune haben Sie den perfekten Überblick! 

Weiter zum digitalen Ortsplan

Kinder-leicht

Für alle Kinder gibt es die Kinderseite auf unserer Homepage mit interessanten Informationen - seht selbst!

Weiter zur Kinderseite