Stadt Abenberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Optimal orientiert!

Mit dem digitalen Ortsplan der Kommune haben Sie den perfekten Überblick! 

Weiter zum digitalen Ortsplan

Kinder-leicht

Für alle Kinder gibt es die Kinderseite auf unserer Homepage mit interessanten Informationen - seht selbst!

Weiter zur Kinderseite

Seiteninhalt

Abenberger Weihnachtsmarkt

Liebevoll gestaltete Marktstände, schön geschmückte Holzbuden und der Duft von Glühwein, Bratwürsten und sonstigen Leckereien lässt die Menschen in weihnachtliche Stimmung versetzen.
 
Zum 44. Mal lädt die Stadt Abenberg wieder am 1. Adventswochenende, 01. und 02. Dezember, Groß und Klein zu einem Bummel über den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt ein; der am Stillaplatz beginnt, sich über den Burgsteig mit Keller, zum Burganger fort setzt, das Rosengärtchen mit einschließt und in den Burginnenhof mit Schottenturm führt. Unter der malerischen Kulisse der mittelalterlichen Burg Abenberg, die im Lichterglanz erstrahlt, bieten über 60 Aussteller an den weihnachtlich geschmückten Buden und Ständen neben einer Vielzahl von köstlichen Leckereien auch handgearbeitete Krippen, Bienenwachskerzen, dekorative Adventskränze und Adventsdekorationen, selbst gemachte Marmeladen, Liköre und Plätzchen, handgeschmiedeten Schmuck, Selbstgenähtes und Selbstgestricktes, Holzintarsien, vorführende Handwerkskunst, vielfältige Geschenkartikel und vieles mehr, an.
Für die Kinder gibt es eine Kindereisenbahn, die kostenlos genutzt werden kann. Außerdem hält der Weihnachtsmann am Samstag einen prall gefüllten Sack mit Süßigkeiten für die Kleinen bereit. Der Markt ist untermalt mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik.
 
An beiden Tagen erwartet die Besucher ein schönes Rahmenprogramm auf der Bühne am Burganger. Ein Highlight wird auch heuer der Besuch des Nürnberger Christkindes am Sonntag gegen 16:30 Uhr sein.
 
Die Museen der Burg sind mit ihren Dauerausstellungen während des Weihnachtsmarktes geöffnet. Am Sonntag gibt es von 14 Uhr bis 16 Uhr Klöppelvorführungen.
 
Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt ist an beiden Tagen frei!

Downloads:

Optimal orientiert!

Mit dem digitalen Ortsplan der Kommune haben Sie den perfekten Überblick! 

Weiter zum digitalen Ortsplan

Kinder-leicht

Für alle Kinder gibt es die Kinderseite auf unserer Homepage mit interessanten Informationen - seht selbst!

Weiter zur Kinderseite