Stadt Abenberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Optimal orientiert!

Mit dem digitalen Ortsplan der Kommune haben Sie den perfekten Überblick! 

Weiter zum digitalen Ortsplan

Kinder-leicht

Für alle Kinder gibt es die Kinderseite auf unserer Homepage mit interessanten Informationen - seht selbst!

Weiter zur Kinderseite

Seiteninhalt

Alle Ampeln auf Grün: Los geht's mit dem schnellen Internet in der Großgemeinde Stadt Abenberg

(v. li.) Markus Büchler, Kämmerer der Stadt Abenberg, Werner  Bäuerlein, 1. Bürgermeister der Stadt  Abenberg, Markus Sand, Regio Manager der Telekom Deutschland GmbH, Friedrich Siemandel, Bauverwaltung der Stadt Abenberg und Herr Thomas Braun, Key Account Manager der Telekom Technik drücken gemeinsam den roten Startknopf für das schnellere Internet  in der gesamten Gr0ßgemeinde
(v. li.) Markus Büchler, Kämmerer der Stadt Abenberg, Werner Bäuerlein, 1. Bürgermeister der Stadt Abenberg, Markus Sand, Regio Manager der Telekom Deutschland GmbH, Friedrich Siemandel, Bauverwaltung der Stadt Abenberg und Herr Thomas Braun, Key Account Manager der Telekom Technik drücken gemeinsam den roten Startknopf für das schnellere Internet in der gesamten Gr0ßgemeinde

Es ist soweit: Die neuen schnellen Internet-Anschlüsse sind da. Ab sofort können rund 950 Haushalte in Teilen von Abenberg und den Ortsteilen Bechhofen, Beerbach, Dürrenmungenau, Ebersbach Kapsdorf, Kleinabenberg, Obersteinbach ob Gmünd und Wassermungenau mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Netz surfen. Und das ist nicht alles: Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Die Bürgerinnen und Bürger in Teilen von Abenberg und den Ortsteilen Bechhofen, Beerbach, Dürrenmungenau, Ebersbach Kapsdorf, Kleinabenberg, Obersteinbach ob Gmünd und Wassermungenau profitieren von den schnelleren Internetanschlüssen.
 
Ferner wird im Hauptort Abenberg bis Frühjahr 2018 ergänzend der eigenwirtschaftliche Ausbau durchgeführt. Nach Inbetriebnahme sind dann die schnellen Geschwindigkeiten buchbar.
 
„Langsam war gestern, heute sind wir schnell unterwegs auf der Datenautobahn“, sagt Werner Bäuerlein, Bürgermeister von Abenberg.
„Damit wird das Leben und Arbeiten in Abenberg noch attraktiver. Schnelle Internetverbindungen sind aus dem Leben nicht mehr weg zu denken – privat sowie geschäftlich. Und mit einer Verbesserung der Infrastruktur geht auch eine Verbesserung der Lebensqualität einher.
Wir danken der Telekom für die gute Zusammenarbeit.
„Die Stadt Abenberg muss nach  den Förderrichtlinien die sogenannte Wirtschaftlichkeitslücke von rund 750.000 € tragen, bekommt aber gemäß Fördersatz rund 600.000 € vom Freistaat Bayern wieder“, erklärte Werner Bäuerlein.
 
„Ab sofort können alle die schnellen Internetanschlüsse online, telefonisch oder im Fachhandel buchen“, sagt Markus Sand, Regio Manager der Telekom Deutschland GmbH.
 
„Eine moderne Infrastruktur ist ein digitaler Standortvorteil – für jeden Haushalt, jede Immobilie in der gesamten Großgemeinde“ sagt Thomas Braun, Key Account Manager der Telekom Technik.
 
Was für Kunden wichtig ist
Die schnellen Internetanschlüsse kommen nicht von allein in die Haushalte. Die Kunden müssen aktiv werden. Interessenten für einen neuen Anschluss informieren sich unter www.telekom.de/schneller, welche Produkte an ihrem Wohnort möglich sind. Auch wer bereits einen DSL-Anschluss von der Telekom hat, kann die höheren Internetgeschwindigkeiten nutzen.
 
Weitere Informationen
Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren:
 

  • www.telekom.de/schneller
  • Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)
  • Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)
  • Kleine und Mittlere Unternehmen 0800 330 1300 (kostenfrei)

 
Und natürlich beraten die Mitarbeiter in den Telekom Shops und die Fachhändler gerne.
 

  • Telekom Shop, Uzstr. 12, Ansbach
  • Ganzmann GmbH, Hauptstr. 35, 91154 Roth
  • TeVi Markt Handels GmbH, Alte Rother Str. 1, Schwabach
  • TP Center GmbH, Rathausgasse 2, Schwabach

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Dr. Markus Jodl, Pressesprecher
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail: medien(@)telekom.de
 
Weitere Informationen für Medienvertreter:
 
www.telekom.com/medien
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/telekomnetz
www.facebook.com/deutschetelekom
www.telekom.com/de/blog/netz
www.youtube.com/telekomnetz
www.instagram.com/deutschetelekom
 
Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Optimal orientiert!

Mit dem digitalen Ortsplan der Kommune haben Sie den perfekten Überblick! 

Weiter zum digitalen Ortsplan

Kinder-leicht

Für alle Kinder gibt es die Kinderseite auf unserer Homepage mit interessanten Informationen - seht selbst!

Weiter zur Kinderseite